30 Nov 13

Master Class Barre Phillips

Sa.30.11.2013 ore 20.30

MASTER CLASS

Concerto dei partecipanti
alla Master Class
di Barre Phillips

Spazio Culturale Panelle 10
via panelle 10 6600 Locarno
079 4418637 info@circoru.org

Barre Phillips, classe 1934, nativo di San Francisco, da giovane aderisce ai piĂą vivaci fermenti musicali degli anni Sessanta. Nell’arco di
quel decennio si è esibito con Eric Dolphy alla Carnegie Hall, ha fatto parte del trio di Jimmy Giuffre, ha suonato nei gruppi del chitarrista
ungherese Attila Zoller e di Archie Shepp, ha suonato pure con Coleman Hawkins, Chick Corea, George Russell, Lee Konitz, Charlie Mariano,
Michel Portal, Albert Mangelsdorff, Paul Bley, Don Ellis, Joachim Kuhn, Ornette Coleman, Cecil Taylor, Jeanne Lee, Bobby McFerrin, nella Big Band
di Maynard Ferguson e come solista per la N.Y. Philharmonica dir. L. Bernstein, è stato coinvolto in un progetto orchestrale di John Lennon e Yoko
Ono. Nel 1969 stabilisce un proficuo sodalizio con John Surman e Stu Martin. Dal 1972 Barre Phillips vive nel Sud della Francia e ha quindi potuto
intensificare i suoi legami con l’improvvisazione radicale europea, in particolare, con gli inglesi Derek Bailey, Barry Guy e Evan Parker.
Phillips è uno dei pionieri della musica improvvisata e del solo per contrabbasso é uno dei primi artisti a collaborare con ECM.

One Comment

  1. 1 2 Dicembre 2013 at 09:43
    Permalink

    Liebe Nathalie, lieber Guy,ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei Euch für dieses ausserordentlich wertvolle und erfüllte Wochenende danken. Es war ein Bereicherung der Sonderklasse! Danke auch für der warmen Empfang, der mir das Gefühl vermitteln einer von euch zu sein! Wenn Guy meine Adresse in seine Verteiliste aufnehmen würde, hätte ich die Möglichkeit noch näher an euren Aktivitäten zu sein. -Auf meiner Heimreise fuhr ich im Zug mit einer Frau, die ich meiner Tessiner Zeit kenne. Wir habben damals zusammen in Brissago gearbeitet. Im Gespräch kamen wir darauf, dass auch sie stark in der improvisierten Musik lebt und eigentlich zu euch gehört. Sie ist Deutschschweizerin, lebt aber seit Jahren in Lugano. Sie würde meines Erachtens ausgezeichnet in eure Gruppe passen. Ich habe ihr mit gemacht und sie motiviert, sich bei euch zu melden.- So wünsche ich euch eine lichtvolle Weihenachtszeit und eine friedvolle und erfüllte Weihenacht. In musikalischer Verbundenheit, Hans

Messaggio

La vostra email non sara mai pubblicata o condivisa con terzi. Required fields are marked *

*
*